Wir unterstützen das "Rock gegen Rechts" Benefiz-Konzert

2. Dezember 2011

Setzen wir gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus am 2. Dezember 2011 in Jena!

Es ist uns ein besonders großes Anliegen, das Benefizkonzert "Rock gegen Rechts" in Jena zu unterstützen. Jena ist mit seinen vielen Studenten und Bewohnern aus der ganzen Welt ein Beispiel für ein multi-kulturelles und friedvolles Miteinander. Rechtsradikale Ansichten und Ideologien sind für uns vollkommen inakzeptabel und dürfen nicht geduldet werden. Xceptance spricht sich gegen jegliche Art von Gewalt und Vorurteilen aus. Wir wollen in einem offenen und bunten Land leben, das jeden unabhängig von Herkunft und Hautfarbe willkommen heißt. Eine dreiköpfige Terrorgruppe repräsentiert weder unsere Stadt noch unsere Überzeugungen.

Das Open-Air findet auf der Ringwiese in Jena statt und der Eintritt ist frei. Namhafte Künstler wie Udo Lindenberg, Peter Maffay und Silly haben sich angekündigt. Erwartet werden auch Jenas Bürgermeister Albrecht Schröter, Sigmar Gabriel (SPD) und Christine Lieberknecht (CDU).

Alle News