XLT ist ab sofort kostenfrei erhältlich

22. Dezember 2017

Da es immer schön ist, das Jahr mit etwas Angenehmen zu beenden, möchten wir Sie mit der Ankündigung überraschen, dass Xceptance LoadTest (XLT) ab dem 1. Januar 2018 kostenlos für Last- und Performancetests zur Verfügung steht. XLT war bereits frei für den Einsatz in der Testautomatisierung.

Warum tun wir das? Wir haben über die Jahre gesehen, mit welchen anderen Performancetest-Werkzeugen gearbeitet wird und festgestellt, dass die Wahl oft auf Grund des Preises getroffen wird oder es einfach im Unternehmen schon als Lizenz vorlag. Dazu kommen Einschränkungen in der Benutzung (Seats), Betriebssystembeschränkungen, Debugging-Limits, Erweiterbarkeitsgrenzen und schlechtes Reporting. Wir wollen der Testwelt ein Werkzeug an die Hand geben, das ausgewählt wird, weil es passt und nicht, weil die Lizenz billiger ist oder bereits gekauft wurde. Oder anders ausgedrückt: Sie haben jetzt mehr Wahlmöglichkeiten.

Xceptance und seine Kunden setzen XLT bereits seit vielen Jahren ein. Was als schneller Workaround begann, weil kommerzielle Tools keine erschwingliche Lizenz angeboten haben, die ein junges Beratungsunternehmen nutzen konnte, entwickelte sich zu einem vielseitigen Tool mit einem Schwerpunkt auf Reporting- und Diagnosefähigkeiten.

Wir werden das Lizenzportal in den nächsten Tagen auf das neue Lizenzmodell aktualisieren und auch unsere Website entsprechend überarbeiten. Wir wollten einfach nicht warten mit dieser Nachricht und vielleicht nehmen wir damit einigen Abteilungen bereits die ersten Budgetsorgen für 2018 ab.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Alle News